Modernste Technologie

Im International Neuroscience Institute (INI) können Angiographien während neurochirurgischer Operationen durchgeführt werden. Dies erlaubt eine einzigartige Zusammenarbeit eines Neurochirurgen und Neuroradiologen zur Behandlung von Patienten mit Tumoren oder Gefäßerkrankungen des Gehirns.

Ein besonderes Highlight ist das derzeit modernste 1,5 Tesla MRT von Siemens für die Durchführung von Kernspintomographien während der neurochirurgischen Operationen. Dadurch können Tumoren besonders radikal entfernt werden, wobei gleichzeitig wichtige Funktionsbereiche des Gehirns geschont werden. Durch die Kombination der intraoperativen MRT mit modernster Neuronavigation können sogar erkrankte Hirnbereiche entfernt werden, die für das Auge des Operateurs unsichtbar sind!

Das INI bietet Ihnen modernste OP-Technologien: Die OP-Ausrüstung des INI ist auch im internationalen Vergleich einzigartig. Vergleichen Sie uns mit anderen Kliniken!

Einzigartige Operationsplanung

Das 3 Tesla Hochfeld MRT der Siemens AG und modernste Bildverarbeitungssoftware von BrainLAB erlaubt eine bestmögliche Operationstechnik.
Dies ist entscheidend, damit während der Operation Lähmungen, Sprachstörungen u. a. Nervenstörungen verhindert werden.