Interventionelle Neuroradiologie

Die interventionelle Neuroradiologie (Angiographie) wird im 
International Neuroscience Institute (INI) durch
Prof. A. Valavanis aus Zürich durchgeführt.
Professor Valavanis gehört zu den weltweit renommiertesten interventionellen Neuroradiologen und verfügt über herausragende Erfahrungen auf dem Gebiet der endovaskulären Behandlung von Erkrankungen des Nervensystems.

Welche Krankheiten werden behandelt?

  • Aneurysmen
  • Arteriovenöse Missbildungen (AVM)
  • bestimmte Tumore

Das International Neuroscience Institute (INI) verfügt über zwei hochmoderne DSA-Anlagen mit Möglichkeit der 3D-Rotationsangiografie. Letztere bietet einzigartige Möglichkeiten der Gefäßdarstellung, wodurch detaillierteste Informationen zur Anatomie der Aneurysmen und AVM's erhältlich sind. Eine der Anlagen ist in den neurochirurgischen OP integriert, somit können hier Komplikationen ohne Umlagerung des Patienten chirurgisch beherrscht oder sogar kombinierte Eingriffe durchgeführt werden.